022: „Höher, schneller, weiter“ Podiumsdiskussion beim Trailrunning-Symposium Pitztal

15. August 2017 in PodcastTrailrunning

ITRA-Punkte, UTMB, was ist für Teilnehmer wichtig und muss es immer „höher, schneller, weiter – Trailrunning in der Extreme“ gehen? Das waren die Diskussionspunkte, denen sich die Teilnehmer gestellt haben. Eine extrem spannende Diskussion.

Werbung: Alle mit * gekennzeichneten Links sind Werbelink, auch "Affiliate-Links" genannt. Für dich als Benutzer entstehen keine zusätzlichen Kosten oder Gebühren. Solltest du etwas kaufen erhalte ich eine kleine Provision dafür. Dies ermöglicht mir weiterhin diese Seite zu betreiben, zu leben oder neues Equipment zu beschaffen. Mehr Informationen findest du hier.

Im Vorfeld des Pitz Alpine Glacier Trail (Impressionen gibts hier und die Teilnehmerbilder hier) fand zum wiederholten Male das Europäische Trailrunning-Symposium statt. Die Diskussionsteilnehmer kamen aus allen Bereichen: Läufer, Organisatoren und Veranstalter, Pyschologe und Journalisten/ Blogger.

Auch ich durfte meinen Senf dazu geben und fand die Diskussion einfach nur spannend. Vor allem auch, weil es um eines der Kern-Streitpunkte im aktuellen Trailrunning ging: ITRA-Punkte.

Gäste des des Trailrunning-Symposiums

Gäste des Trailrunning-Symposiums (© Pitztal Tourismus)

Teilnehmer des Trailrunning-Symposiums

Teilnehmer des Trailrunning-Symposiums (© Pitztal Tourismus)

Die Meinungen deckten sich weitgehenst. Besonders gut fand ich in diesem Zusammenhang, dass Heinrich Albrecht vom Veranstalter Plan B (Zugspitz Ultratrail und Transalpine Run) seine Entscheidung aus der ITRA auszutreten  erklärt hat.

Die Teilnehmer

  • Moderatorin: Ilka Groenewald
  • Martin Schedler (Team Salomon Deutschland)
  • Matthias Kodym (Extremläufer – demnächst im Podcast!)
  • Dr. Christopher Willis (Sportpyschologe)
  • Kerstin Burghaus (Hobbyläuferin)
  • Daniel Jochum (Team Salomon Österreich/ Sportkoordinator für das Triathlon-Team Kleinwalsertal und Trainer des Nachwuchs
  • Josef Günther Meier (Veranstalter Südtirol Ultra Skyrace)
  • Heinrich Albrecht (Geschäftsführer PlanB – Veranstalter vom Zugspitz UltraTrail und TransalpineRun)
  • und ich…

 

Meinungen & Diskussion

Ich freue mich auf rege Diskussionen und vor allem deine Meinung.
Bitte beachte vor dem Schreiben deiner Meinung/ Kommentar bitte die Datenschutzerklärung.

  1. Kommentatoren Gravatar XchrisX sagt:

    Danke fürs mitschneiden! Ich habs leider nicht aufs Symposium geschafft.

    1. Kommentatoren Gravatar Robert sagt:

      Sehr gerne. War wirklich spannend. Video gibt es diesmal aber nicht.

  2. Kommentatoren Gravatar Jürgen Nübling sagt:

    Sehr interessante Diskussion. Es zeigt doch, dass es viele Meinungen bzw. viele Ansätze gibt das Thema Trailrunning zu betrachten. Ich persönlich würde mir wünschen, dass die Macht der Verbände nicht zu groß wird und der Sport seinen „Spirit“ behält. Geht raus in die Natur und lauft. Freut Euch über das Privileg dies bei voller Gesundheit tun zu können.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.