Walser (Ultra)Trail 2017 Impressionen

31. Juli 2017 in Trailrunning

Ein perfekter Sonntag, um Bilder beim größten und schönsten Trailrunning-Event im Kleinwalsertal zu machen. Von der Fiderepaßscharte bis nach Riezerln verfolgte ich die Läufer mit der Kamera.

 

Die Galerie aller meiner Bilder  von Teilnehmern findest du hinter diesem Link. Klicke hier.

Und hier sind die schönsten Impressionen des Renntages.

Der Führende des Walser Trails auf der Scharte

Der Führende des Walser Trails auf der Scharte

Seilpassagen machen den Walser Trail zu einer zusätzlichen Herausforderung

Seilpassagen machen den Walser Trail zu einer zusätzlichen Herausforderung

Sebastian auf der Fiderepaßscharte in 2.200m

Sebastian auf der Fiderepaßscharte in 2.200m

Johannes am Ende des Aufstieges zur Fiderepaßscharte

Johannes am Ende des Aufstieges zur Fiderepaßscharte

Im Rudel über die Fiderepaßscharte

Im Rudel über die Fiderepaßscharte

eBook "Das perfekte Trailrunning-Foto"

eBook „Das perfekte Trailrunning-Foto“

In dem Alter noch so fit sein. Oder überhaupt erstmal. Der Wahnsinn. Dr. Thomas Miksch.

In dem Alter noch so fit sein. Oder überhaupt erstmal. Der Wahnsinn. Dr. Thomas Miksch.

Im Downhill zur Fiderepaßhütte

Im Downhill zur Fiderepaßhütte

Im Downhill zur Fiderepaßhütte

Im Downhill zur Fiderepaßhütte

Im Downhill zur Fiderepaßhütte

Im Downhill zur Fiderepaßhütte

Auf dem Fiderepaß. Im Hintergrund das zu querende Schotterfeld

Auf dem Fiderepaß. Im Hintergrund das zu querende Schotterfeld

Auf dem Fiderepaß.

Auf dem Fiderepaß.

Lena und Mike (ohne Luggi) kurz nach der Fiderepaßhütte

Lena und Mike (ohne Luggi) kurz nach der Fiderepaßhütte

Downhill von der Fiderepaßhütte ins Tal

Downhill von der Fiderepaßhütte ins Tal

Auf dem Weg zwiscen Fiderepaßhütte und Innere Kuhgehrenalpe

Auf dem Weg zwischen Fiderepaßhütte und Innere Kuhgehrenalpe

Zwischen den Latschenkieferhängen entlang Richtung Innere Kuhgehrenalpe

Zwischen den Latschenkieferhängen entlang Richtung Innere Kuhgehrenalpe

Steil, steinig und heiß - das war der Walser Trail

Steil, steinig und heiß – das war der Walser Trail

Sport macht einfah Spaß. Und so eine Tutour gemeinsam zu erleben, schweisst zusammen.

Sport macht einfah Spaß. Und so eine Tutour gemeinsam zu erleben, schweisst zusammen.

Zum Ende zog Gewitter auf. Der letzte Anstieg nach der Inneren Kuhgehrenalpe

Zum Ende zog Gewitter auf. Der letzte Anstieg nach der Inneren Kuhgehrenalpe

Zum Abschluß durch feutche und rutschige Wiesen.

Zum Abschluß durch feutche und rutschige Wiesen.

Meinungen & Diskussion

Ich freue mich auf rege Diskussionen und vor allem deine Meinung.
Bitte beachte vor dem Schreiben deiner Meinung/ Kommentar bitte die Datenschutzerklärung.

  1. Kommentatoren Gravatar Steve sagt:

    Nach unserem Ausflug am Wochenende und nach diesen Bildern muss ich da wohl auch mal vorbei schauen!
    Sieht echt gigantisch aus!

    1. Kommentatoren Gravatar Robert sagt:

      Auf jeden Fall. Es wird dir mit Sicherheit gefallen. Echte Trails und wahnsinnig schöne Landschaft.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.