Mariensteig am Achensee – ein Guten-Morgen Trail

15. August 2014 in Touren

Entlang am Ufer des Tiroler Achensee schlängelt sich der Trail des Mariensteig verspielt von Pertisau nach Achenkirch. Ob als Einstieg in die Trail- Welt für Anfänger, als Tempo Training oder als Strecke für die Zeit bevor Familie oder Bekannte im Urlaub aus dem Bett gekrochen kommen.

Werbung: Alle mit * gekennzeichneten Links sind Werbelink, auch "Affiliate-Links" genannt. Für dich als Benutzer entstehen keine zusätzlichen Kosten oder Gebühren. Solltest du etwas kaufen erhalte ich eine kleine Provision dafür. Dies ermöglicht mir weiterhin diese Seite zu betreiben, zu leben oder neues Equipment zu beschaffen. Mehr Informationen findest du hier.

Entlang am Ufer des Tiroler Achensee schlängelt sich der Trail des Mariensteig verspielt von Pertisau nach Achenkirch. Ob als Einstieg in die Trail- Welt für Anfänger, als Tempo Training oder als Strecke für die Zeit bevor Familie oder Bekannte im Urlaub aus dem Bett gekrochen kommen, die 7,6 km mit 290 hm sind schnell abgespult, verlangen nur etwas Trittsicherheit, aber machen maximalen Spaß.

Mariensteig am Achensee

Mariensteig am Achensee

Mariensteig am Achensee

Mariensteig am Achensee

Die Strecke, eine Runde ist es nicht, kann entweder in Pertisau oder in Achenkirch gestartet werden und geht immer direkt am Ufer an der Gaisalm entlang. Es gibt Treppen, einfache Abschnitte, Wasserfälle und Wurzelpassagen, einfach alles was ein guter Trail (oder die „Schuh-Teststrecke“) bieten sollte. Wer den Trail nicht so lang mag, kann auch schauen ob es mit dem Fahrplan der Achensee- Schifffahrt zusammen spielt und eine Richtung mit dem Boot fahren. Und das auch ohne schlechtes Gewissen. Den Mariensteig hat man immer im Blick.

Auf keinem Fall würde ich euch jedoch empfehlen am Tag bei gutem Wetter den Pfad in Angriff zu nehmen. Zu viele Turnschuhtouristen die einem den Weg versperren. Und das macht keinen Spaß.

Gastronomischer Tipp: Beim Fischerwirt in Achenkirch kann man wunderbar und preiswert essen! Die Kaspressknödel sind ein Traum!

Diese Tour kann auch als Schlechtwetter Variante für die Achenseeumrundung genutzt werden. Wenig Höhenmeter, dafür Trail und auch bei Gewitter laufbar.

Meinungen & Diskussion

Ich freue mich auf rege Diskussionen und vor allem deine Meinung.
Bitte beachte vor dem Schreiben deiner Meinung/ Kommentar bitte die Datenschutzerklärung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.