027: Heike von Oettingen – Höhenangst verstehen und besiegen

027: Heike von Oettingen – Höhenangst verstehen und besiegen

22. Februar 2018

Heike ist Höhenangst-Coach und wir reden über Entstehung, das Verständnis und Methoden und Ansätze zur Behebung oder Linderung. Da ich selbst betroffen bin, konnte ich nochmal einiges mitnehmen.

Erst dachte ich „Bergschubser“ wäre die elegante und nette Formulierung für die „Bergscheidung“. Dem ist jedoch absolut nicht so.

Es geht darum sich einen Schubs den Berg hinauf zu geben. Einen Schritt weiter zu trauen. Reinhören lohnt sich.

Ach und am Besten kann man alles am Wallberg trainieren ;-)

Heike während eines ihrer Praxisseminare.

Heike während eines ihrer Praxisseminare.

Heike und ihre Seminare findest du unter Bergschubser.de/veranstaltungen.php

Ausserdem ist Heike auch auf Facebook.

Ohne gute Bergschuhe geht sie nie in die Berge. Und ja, ich werde wegen meinem Hang zu Trailrunning-Schuhen nicht böse angeschaut (denn ich kann ja damit umgehen).

Wen sie im Podcast hören möchte? Die Huber-Buam!

Sorry! Meine Internetverbindung war relativ schlecht und ab und zu reisst es mir die Verbindung weg. Die wichtigsten Punkte sind aber drauf.

Meinungen & Diskussion

Ich freue mich auf rege Diskussionen und vor allem deine Meinung.
Bitte beachte und akzeptiere vor dem Schreiben deiner Meinung/ Kommentar bitte die Datenschutzerklärung.

  1. Nicole sagt:

    Hei Robert, ich muss unbedingt auch an meiner Höhenangst arbeiten…. ich kenn das mit den unerwarteten Stellen wo es auf einer Seite steil bergab ab und es einem automatisch so auf eine Seite zieht😱!
    Lg

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

DAS Bergbild - Fotografen gefragt (Buch)